Sockenschneemann

Nur eine weiße Socke und ein toller Schneemann entsteht

  • 1 große weiße Socke (am besten Tennissocken)
  • Reis zum befüllen
  • Wackelaugen
  • Stecknadel
  • Dekosteine
  • Heißkleber
  • Wolle oder Vlies

Schal stricken, häkeln oder aus Vlies zurechtschneiden.

Socken 3/4 mit Reis befüllen. Oben festknoten.

Schal zur Hand nehmen und den Kopf abbinden.
Jetzt hat der Schneemann schon die gewünschte Form.

Das Sockenende über den Knoten und Kopf stülpen, dies ergibt dann die Mütze.

Den Bund umschlagen.

Wackelaugen und Dekosteine mit Heißkleber anbringen.

Stecknadeln als Nase oder Knöpfe platzieren.

Der Schneemann kann mit Glitzer, Dekosteinen oder Stecknadeln noch individuell gestaltet werden.
Sockenschneemänner sind total schnell gebastelt.

Print Friendly, PDF & Email
Knirpsenland - Zeit für Kinder e.V. Teilen Sie unsere Site!