Kartoffelchips

Zutaten:

1 Teelöffel Olivenöl, eine Messerspitze Salz, ein wenig Pfeffer, drei große Kartoffeln

Material:

Backblech, Backpapier, Messer, Schüssel, Apfelausstecher

Das Olivenöl wird mit dem Salz und dem Pfeffer in einer Schüssel vermengt. Die Kartoffeln werden geschält und in ganz dünne Scheiben geschnitten. Dann werden aus den Scheiben mit dem Apfelausstecher die Augen ausgestochen und die Münder mit dem Messer ausgeschnitten und in die Schüssel mit dem Olivenöl gegeben.

Gut vermengen und dann die Monster auf das Backpapier legen und in den Backofen schieben. Umluft etwa 120 Grad ca. 30 Minuten.

Fertig und lecker!

Dieses Rezept macht Kindern Spaß und zeigt, dass man eben auch Chips selbst herstellen kann.

Es sind garantiert keine Geschmacksverstärker in der Leckerei!

Print Friendly, PDF & Email
Knirpsenland - Zeit für Kinder e.V. Teilen Sie unsere Site!